St. Georgen im Schwarzwald

In der sonnigen Bergstadt trifft die wunderschöne, ursprüngliche Natur auf Hochtechnologie

St. Georgen im Schwarzwald ist mit einer Fläche von 60 km² und über 13.000 Einwohnern die größte Gemeinde im Ferienland Schwarzwald. Geschichtsträchtig, zukunftsweisend und geografisch einmalig- so lässt sich die Schwarzwaldstadt mit ihren Ortsteilen Brigach, Langenschiltach, Peterzell, Oberkirnach und Stockburg mit wenigen Worten beschreiben.

St. Georgens Ursprung geht auf ein Benediktinerkloster zurück, welches im Jahr 1086 gegründet wurde. Im 19. Jahrhundert war St. Georgen, wie für den Schwarzwald typisch, Dreh- und Angelpunkt der Schwarzwälder Uhrenindustrie. Feinwerk und Uhrentechnik bestimmen somit seit Langem das Gesicht der Arbeitsplätze.
Mitte des 20. Jahrhunderts war St. Georgen eine Hochburg der Phonoindustrie und Unterhaltungselektronik. Zahlreiche Schallplattenspieler wurden in der Bergstadt hergestellt.

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft im Schwarzwald

Neben weiteren Branchen wie der Kunststoffindustrie, der Feinmechanik, der Elektrontechnik oder des Maschinenbaus ist St. Georgen heute vor allem ein aufstrebendes Softwarezentrum.

Das Gebiet der Stadt liegt auf einer Höhe von 800 bis 1000 Metern über Normalnull. Die fünf umliegenden Stadtteile sind ländlich geprägt und haben einen dörflichen Charakter. St. Georgen liegt an der Schwarzwaldbahn, welche hier den höchsten Punkt durchfährt.

Neben dem Deutschen Phonomuseum bietet auch der Kunstraum Grässlin ein interessantes Ausflugsziel um in die Geschichte einzutauchen.

St. Georgen befindet sich an der Rhein-Donau-Wasserscheide und ist somit Teil der Europäischen Wasserscheide zwischen der Nordsee und dem Schwarzen Meer. Auch die Brigachquelle ist hier zu finden, die gemeinsam mit der Breg die Donau zuwege bringt.

Die Bergstadt ist immer hell und freundlich und für viele ein beliebter Ausgangs- oder Zielort ihrer Ausflüge. Zahlreiche Wanderwege zu Aussichtspunkten oder Versperstuben führen immer zum Ziel. Aus gutem Grund wird St. Georgen im Schwarzwald als sonnige Bergstadt bezeichnet.

Die Gastgeber aus St. Georgen freuen sich auf Ihren Besuch! Ob Hotel, Ferienwohnung oder Pension- Bei uns finden Sie die optimale Unterkunft für jeden Anspruch.

Unterkunft in St. Georgen buchen >>

Freu dich drauf‘... auf Dein Ferienland St. Georgen!

St. Georgen im Schwarzwald

Erhören Sie das bekannte Phonomuseum oder lassen Sie sich von der sonnigsten Bergstadt des Schwarzwaldes verzaubern.

Alte Klänge erleben

Phonomuseum im Schwarzwald

Sonnige Bergstadt

St. Georgen im Schwarzwald