Schwarzwald Weihnachtsmarkt

Die Weihnachtsmärkte im Schwarzwald sind zweifellos eine Reise wert!

Das Ferienland Schwarzwald, der touristische Verbund der Gemeinden Furtwangen, St. Georgen, Schönwald und Schonach im Schwarzwald, steht ganz in der Vorfreude auf Weihnachten und wie jedes Jahr eröffnen zum ersten Advent eine ganze Reihe von Weihnachtsmärkten im Schwarzwald ihre Pforten. Die Wintersaison hält ihren Einzug, was die in der Sonne glitzernden, schneebedeckten Tannenspitzen sehr schön demonstrieren. Es ist bald wieder Ferienzeit, wobei die 10 Skilifte im Ferienland und gespurte Loipen in einer wunderschönen Schneelandschaft viele Schwarzwald Urlauber hinter dem Ofen vorlocken, für die durch die zahlreichen Weihnachtsmärkte im Schwarzwald in der Weihnachtszeit gleich doppeltes Vergnügen angesagt ist. Denn in den Orten erstrahlen unter winterlichem Himmel kleine und größere Schwarzwald Weihnachtsmärkte, die Großen und Kleinen die Wartezeit auf das Christkind verkürzen sollen. Tradition wird im Schwarzwald groß geschrieben, was auch anhand von Sehenswürdigkeiten demonstriert wird wie u. a. zum Beispiel die Kobisenmühle in St. Georgen mit ihren teilweise über 300 Jahre alten Mahlwerken zeigt. Ebenso die Kirnacher Mühle in Unterkirnach, einer restaurierten, historischen Schwarzwald-Mühle. Da dürfen ebenso traditionsreiche Weihnachtsmärkte im Schwarzwald nicht fehlen. Z. B. der Weihnachtsmarkt in Schonach, der sowohl unter freiem Himmel als auch im Haus des Gastes stattfindet.

Weihnachtsmärkte im Schwarzwald an unterschiedlichen Tagen

Mit den diversen Weihnachtsmärkten im Schwarzwald könnte sich jeder, der die gesamte Vorweihnachtszeit für seinen Jahresurlaub nutzt, an wechselnden Tagen und Orten bis zum Heiligen Abend in weihnachtliche Stimmung versetzen. Nach dem Pistenvergnügen weichen dann der übliche Jägertee in der Skihütte dem Glühwein mit Zimtstangen, den Gerüchen von Bratwurst und Lebkuchen bei weihnachtlichem Treiben auf dem typischen Schwarzwälder Weihnachtsmarkt. Außerdem kommen beim Betrachten von selbstgemachten Karten, Holzarbeiten, Lampen oder Strickwaren die besten Ideen, um die Lieben zu beschenken. Nur etwas Vorsicht ist geboten, wenn St. Nikolaus und Knecht Ruprecht sich nähern, zumindest für diejenigen, die während des Jahres nicht immer ganz brav gewesen sind! Dennoch lässt sich die Freude an weihnachtlicher Musik, an Leckereien, mal süß und mal salzig, nicht verderben. Zumal auch der höchstgelegene Weihnachtsmarkt Deutschlands, der Weihnachtsmarkt in Schönwald, immer eine neue Überraschung für die Gäste bereithält. Allerdings erstrahlt das Weihnachtsdorf Schönwald nur alle zwei Jahre und zwar immer in den Jahren mit gerader Zahl. Dieser Weihnachtsmarkt im Schwarzwald erstreckt sich dann, von musikalischen Einlagen berieselt, entlang der Schönwalder Hauptstraße. Wobei der jeweilige Höhepunkt, eine große Weihnachtstombola, vom Heimatverein veranstaltet wird.

Etliche Weihnachtsmärkte im Schwarzwald finden auch in der näheren Umgebung des Ferienlandes statt

Feriengäste, die von Weihnachten und Schwarzwald Weihnachtsmärkten nicht genug bekommen können, sollten das ultimative, weihnachtliche Highlight in Triberg, den Triberger Weihnachtszauber, auf keinen Fall versäumen. Bei dem Triberger Weihnachtsmarkt, der seit 12 Jahren vom 25. bis 30.12. stattfindet, erstrahlen rund um den Triberger Wasserfall 1 Million Lichter. Auf zwei Bühnen treten internationale und regionale Künstler auf, die die Besucher mit ihrer Musik bezaubern. Ob Rock, Gospel, Schlager oder besinnlich, es ist für jedes Alter etwas dabei. Der Höhepunkt jedoch ist eine Feuershow am Wasserfall, die täglich fünf Mal stattfindet. Aber auch die Kinder kommen mit Shows und Action nicht zu kurz. Im Burggarten am Kurhaus präsentieren Zauberer und Akrobaten den Kleinen auf diesem Weihnachtsmarkt im Schwarzwald ihr Können oder bereiten manche andere Überraschung. Zum Abschluss eines jeden aufregenden Tages auf dem Weihnachtsmarkt in Triberg erhellt um 21 Uhr ein riesiges Feuerwerk den Nachthimmel über Triberg.

Wer seinem Weihnachtsurlaub neben Ruhe etwas Erlebnis hinzufügen möchte, findet dies mit Sicherheit auf den Weihnachtsmärkten im Schwarzwald und auf den zahlreichen weihnachtlichen Veranstaltungen im Ferienland!

 

 

Reisedaten