Ferienland-Genuss- und Erlebniswanderungen - ein einmaliges und kulinarisches Erlebnis

Eine wunderbare Möglichkeit, einen Tag Auszeit zu genießen und Natur und Kultur mit Genuss zu verbinden. Entdecken Sie Wandern und den Schwarzwald von einer ganz neuen Seite.

Genusstouren Ferienland Schwarzwald 2017
Zum herunterladen einfach auf das Bild klicken (PDF)

Donnerstag, 28 September 2017 - Es steht eine Mühle im Schwarzwälder Tal

Dieses alte Volkslied erinnert an die vielen klappernden Kleinode des Schwarzwaldes. Ein besonderes Kulturdenkmal unter ihnen ist die gut 300 Jahre alte Ölmühle im Simonswälder Tal. Diese Mühle ist das Ziel unserer heutigen Tour. Die Route führt uns über die Martinskapelle, durchs Griesbachtal hinab ins Simonswälder Tal. Zurück nach Schönwald geht es mit dem Lininebus (kostenlos mit Konus-Gästekarte).

Beginn: 10:00 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Schönwald, Franz-Schubert-Straße 3, 78141 Schönwald
Wegstecke: 14 km
Preis: 7,00 EUR inklusive Mühlenführung
Anmeldung bis Mittwoch, 27. September, 12:00 Uhr bei der Tourist-Information Schönwald,
Telefon 07722 860831 oder info@schoenwald.de
Ihre Wanderführerin: Natur- und Landschaftsführerin Christa Müller
Wichtig: Gutes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, Getränke und kleine Rucksackverpflegung erforderlich, Stöcke empfehlenswert
Ab 2 Personen

Mittwoch, 4. Oktober 2017 - Schalensteinwanderung für die ganze Familie

Die Schonacher Schalensteine sind mystische Opferstätten und geheimnisvolle Zeugen der Zeitgeschichte, welche rund um den Ort in außergewöhnlich großer Anzahl zu finden sind. Es bleibt der Phantasie des Betrachters überlassen, welche Deutung für ihn glaubwürdig ist.

Beginn: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Haus des Gastes, Hauptstraße 6, 78136 Schonach
Wegstecke: 3 km, nicht kinderwagentauglich
Preis: kostenlos
Anmeldung bis 12:00 Uhr
bei der Tourist-Information Schonach,
Telefon 07722 964810 oder E-Mail an info@schonach.de
Ihre Wanderführer: Karl Koch, Werner Scherer oder Gerhard Schmidt
Wichtig: festes Schuhwerk, evtl. kleine Rucksackverpflegung, Getränke
Ab 4 Personen

Donnerstag, 5. Oktober 2017 - Mal schauen, woher das Wasser kommt

Heute geht es zu den Quellen von Elz und Donau. Von Schönwald aus wandern wir den Briglirain hinauf an der Elzquelle vorbei und erreichen auf der Martinskapelle die Donauquelle. Nach einer Stärkung im Gasthaus Kolmenhof wandern wir über den Langenberg zum Furtwängle und weiter zurück nach Schönwald.

Beginn: 10:00 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Schönwald, Franz-Schubert-Straße 3, 78141 Schönwald
Wegstecke: 15 km, 430 Höhenmeter
Preis: 5,00 EUR
Anmeldung bis Mittwoch, 4. Oktober, 12:00 Uhr bei der Tourist-Information Schönwald,
Telefon 07722 860831 oder info@schoenwald.de
Ihre Wanderführerin: Natur- und Landschaftsführerin Christa Müller
Wichtig: Gutes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, Getränke und kleine Rucksackverpflegung erforderlich, Stöcke empfehlenswert
Ab 2 Personen

Dienstag, 10. Oktober 2017 - Auf den Spuren eines großen einheimischen Künstlers

Bei einem kleinen Spaziergang durch Schonach kommen Sie in Berührung mit den Werken von Professor Klaus Ringwald. Anschließend geht es ins Ringwald-Museum, wo die Kunstausstellung mit Gipsplastiken des Künstlers bei einer Führung gezeigt wird. Anschaulich kann der Werdegang einer Plastik vom Gips zur Bronze, eines Portraits vom Ton über Gips und Wachs zum fertigen Bronzeguss verfolgt werden. Spannende Filme runden die Ausstellung ab.

Beginn: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Haus des Gastes, Hauptstraße 6, 78136Schonach
Wegstecke: 4 km
Preis: Kostenlos. Der Eintritt des Ringwaldmuseum auf Spendenbasis
Anmeldung bis Montag, 9. Oktober 2017 um 12:00 Uhr bei der Tourist-Information Schonach,
Telefon 07722 964810 oder info@schonach.de
Ihre Wanderführerin: Naturführerin Ingrid Schyle
Ausstellungsführung: Mitglieder des Kuratoriums der Klaus-Ringwald-Stiftung
Ab 8 Personen

Freitag, 13. Oktober 2017 - Kennt Ihr schon Hansi Holzknecht?

Der Wald um Schonach hat Spannendes zu bieten: Auf dem Naturerlebnispfad gilt es Aufgaben zu lösen, um das Prädikat Juniorförster/in zu bekommen. Dazwischen gibt es Spiele, naturpädagogische Aktionen und viel Interessantes zum Thema Wald. Mit Spiel und Spaß für die ganze Familie. Urkunde inklusive.

Beginn: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Haus des Gastes, Hauptstraße 6, 78136 Schonach
Wegstecke: 4 km, nicht kinderwagentauglich
Preis: kostenlos
Anmeldung bis 12:00 Uhr bei der Tourist-Information Schonach,
Telefon 07722 964810 oder E-Mail an info@dasferienland.de
Ihre Wanderführerin: Naturpädagogin Ingrid Schyle
Wichtig: festes Schuhwerk, evtl. kleine Rucksackverpflegung, Getränke.
Ab 4 Personen

Reisedaten