Naturhochseilgarten

Naturhochseilgarten in Triberg

Was ist der Triberger Hochseilgarten?
In dem natürlich gewachsenen Wald am Bergseeweg zu Deutschlands höchsten Wasserfällen, sind zwischen Bäumen in einer Höhe von 4 bis 20 Metern künstliche Hindernisse und Aufgaben aus Stahlseile gespannt, die es zu überwinden gilt. Am Ende jeder Übung kann man sich auf einer kleinen Plattform erholen, bevor es zur nächsten Aufgabe weitergeht. Für den Besucher erschließt sich der Wald aus einer völlig anderen Perspektive. Der Besucher wird geniale Ausblicke genießen, überraschende Herausforderungen meistern und interessante Momente erleben.

Was erwartet die Besucher des Hochseilgartens?
Die „Brücken“ zwischen den Bäumen sind verschieden gebaut, mal balancieren Sie über schwankende Bretter oder steigen durch Seilschlaufen, mal überqueren Sie schmale Balken oder sausen an einer Seilrutsche durch den Wald. Sollten Sie mal nicht weiterkommen, stehen Ihnen unsere geschulten Trainer mit Rat und Tat zur Seite.

Was ist mit der Sicherheit?
Jeder Besucher erhält eine Sicherheitsausrüstung bestehend aus Klettergurt und Helm. Darüber hinaus bekommt jeder Teilnehmer eine ausführliche Einweisung von entsprechenden Trainern. Am Klettergurt befinden sich zwei Karabiner, davon ist mindestens einer der beiden immer in das Sicherungsseil eingehängt. So können Sie sich völlig sicher in der Höhe bewegen.

Wer kann den Hochseilgarten besuchen?
Derzeit müssen Kinder 1,60 m Griffhöhe erreichen, Kinder bis 14 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen, nicht mehr als 3 Kinder pro erwachsenem Begleiter. Weitere Informationen zur Benutzung finden Sie unter www.forestfun.de

Öffnungszeiten

Der Naturhochseilgarten öffnet im Frühjahr zu den Osterferien und schließt im Herbst nach den Herbstferien. Liegt zu diesen Zeiten Schnee im Wald und auf den Wegen, verschieben sich die Öffnungszeiten. Aktuelle Informationen finden Sie dann unter www.forestfun.de

In dem oben angegebenen Zeitraum ist der Hochseilgarten während der Ferienzeit, an Wochenenden, Feiertagen und Brückentagen täglich von 10:00 bis ca. 18:00 Uhr geöffnet, letzter Einlass ist um 17:00 Uhr. Ausserhalb dieser Zeiten täglich ab 13:00 Uhr geöffnet.

 

ForestFun GmbH
Gartenstr. 5
78136 Schonach
Telefon +49 (0)152 06034979
Fax +49 (0)7722 8665742
www.forestfun.de
info@forestfun.de

Reisedaten