Wundervolle Landschaften im Schwarzwald

Naturliebhaber werden unsere Jahreszeiten lieben

Ergreifend schön und besonders intensiv werden die Einzigartigkeiten der Jahreszeiten im Ferienland Schwarzwald empfunden. Lauschen Sie dem Winter, wenn seine tief verschneiten Wälder, glitzernden Eiskristalle und unendlichen Schneelandschaften ein wahres Wintermärchen erzählen.

Riechen Sie den Frühling – sonnendurchflutete, würzig riechende Tannenwälder und dem Duft bunter Blumenwiesen in ihrer vollen Farbenpracht. Lassen Sie sich vom Sommer im Ferienland Schwarzwald verwöhnen und genießen Sie den Ausblick auf sanft geschwungene Höhen mit grünen Baumspitzen und wildromantische Täler, eingebettet in beeindruckender Naturvielfalt.

Schmecken Sie die Früchte des Herbstes? Erkunden Sie die Landschaft, besuchen Sie die Wälder und entdecken Sie unter prächtigen Blattkleidern Pilze und Beeren.

Die Landschaft des Ferienlandes erstreckt sich über den zweitgrößten Naturpark Deutschlands, dem Naturpark Südschwarzwald, und gehört damit zu den schönsten Mittelgebirgsregionen. Die Besonderheit liegt dabei im Erhalt und der Verbesserung von bestehenden Natur- und Lebensräumen, um ein urtümliches, abwechslungsreiches sowie aktives Erlebnis zu schaffen und die natürliche Einzigartigkeit nachfolgenden Generationen zu sichern.

Bunte Wiesen, stille Seen, sprudelnde Bäche und dunkelgrüne Wälder sorgen für ein farbenprächtiges Naturschauspiel, das sich in großflächigen Biotopen und Naturschutzgebieten wiederspiegelt.

Für Naturliebhaber gelten die Wälder, Weiden, Wiesen und Moore des Naturschutzgebietes Rohrhardsberg in der Ferienland-Gemeinde Schonach, die höchste Erhebung im Mittleren Schwarzwald, als ein Geheimtipp. In diesem Naturerlebnisraum trifft man mit etwas Glück auf den äußerst seltenen Auerhahn oder entdeckt einige der besonderen Schätze des Artenreichtums bundesweit gefährdeter Pflanzen.

Seltene Hochmoore im Schwarzwald

Das Naturschutzgebiet Blindensee, eines der seltenen Hochmoore im Schwarzwald, liegt versteckt zwischen Schonach und Schönwald. Das herrliche Kleinod mit etwa 28 Hektar ist ein Hangmoorgebiet, das vor allem durch den kreisrunden Blindensee bekannt ist, dessen dunkles, mit Wasser gefüllten „Moorauge“ den Besucher aus unergründlicher Tiefe zu beobachten scheint. Die Ruhe und Idylle, die man hier vorfindet und zugleich die mystische Wirkung des sagenumwobenen Hochmoorsees machen den Blindensee zu einem landschaftlichen Höhepunkt des Ferienlandes.

Reisedaten

Unverwechselbare Landschaft des Schwarzwaldes

Riechen Sie den Frühling – sonnendurchflutete, würzig riechende Tannenwälder und dem Duft bunter Blumenwiesen in ihrer vollen Farbenpracht. Lassen Sie sich vom Sommer im Ferienland Schwarzwald verwöhnen und genießen Sie den Ausblick auf sanft geschwungene Höhen mit grünen Baumspitzen und wildromantische Täler, eingebettet in beeindruckender Naturvielfalt.

Unendliche Freiheit

Landschaft des Schwarzwaldes

Viel zu erleben

Viel erleben im Schwarzwald