Ferienland-Genuss- und Erlebniswanderungen - ein einmaliges und kulinarisches Erlebnis

Eine wunderbare Möglichkeit, einen Tag Auszeit zu genießen und Natur und Kultur mit Genuss zu verbinden. Entdecken Sie Wandern und den Schwarzwald von einer ganz neuen Seite.

Bike Zeit
Zum herunterladen einfach auf das Bild klicken (PDF)

Nachstehend haben wir wunderbare Natur- und Genusserlebnisse für Sie zusammengestellt.

Mittwoch, 21. September 2016 - Wanderung zu Kunst im Garten

Die Wanderung führt im Natur 2000 Gebiet am Rohrhardsberg durch stille Wälder, vorbei an den schönen Schwarzwaldhöfen Ochsen- und Ramselhof mit saftigen Wiesen und Weiden und bietet immer wieder schöne Ausblicke, bevor es zum alten Schulhaus in ROHRHARDSBERG CITY geht. Im Garten von Gabriele Hoppe-Todt können Sie unter anderem die Kunstwerke der Künstlerin entdecken. Aber auch Personen, die aus Bildern von bedeutenden Künstlern stammen, bekommen in der Umgebung des Gartens eine ganz andere Perspektive. Im Atelier gibt es dann Aquarelle aus der näheren Umgebung oder von Reisen zu sehen. Lassen Sie sich von der außergewöhnlichen Kunst im Garten inspirieren, bevor es über die wilden Elzfälle wieder zurück zum Ausgangspunkt geht.

Beginn: 13:00 Uhr
Treffpunkt: Wanderparkplatz Mühlebühl Schonach Rohrhardsberg an der L 109
Wegstecke: 7,5 km
Preis: 8,00 EUR
Anmeldung bis Dienstag, 20. September 2016 um 12:00 Uhr bei der Tourist-Information Schonach,
Telefon 07722/964810 oder Mail an info@schonach.de oder info@dasferienland.de.
Ihre Wanderführerin: Naturführerin Ingrid Schyle                                                                              Kulinarische Begleitung: Ilse Behrendt

Wichtig: Gutes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, Getränke für unterwegs erforderlich

Freitag, 23. September 2016 - Jetzt aber mal langsam auf dem Schneckenwanderweg

Wanderung auf dem Schneckenweg. Heute erwandern wir den LANGSAMSTEN WANDERWEG DES SCHWARZWALDES. Wandern Sie am besten ohne Uhr, nehmen Sie sich Zeit, es gibt viel zu entdecken. Mit Einkehr.

Beginn: 10:00 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Schönwald, Franz-Schubert-Straße 3, 78141 Schönwald
Wegstecke: 20 km
Preis: 7,00 EUR *
Anmeldung bis Donnerstag, 22. September 2016, 15:00 Uhr
bei der Tourist-Information Schönwald, Telefon 07722/860831
oder Mail an info@schoenwald.de oder info@dasferienland.de.
Ihre Wanderführerin: Christa Müller

Wichtig: Gutes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, Getränke und kleine Rucksackverpflegung erforderlich.

* zzgl. sonstiger anfallender Kosten (Eintritte, ÖPNV, etv.)

Mittwoch, 28. September 2016 - Bauerngartenbesichtigung auf dem Hummelhof und wilde Kräuter am Wegesrand

Von jeher waren im Schwarzwald Bauerngärten wichtiger Bestandteil bäuerlicher Traditionen. Hier werden regional und örtlich sehr unterschiedliche Gärten liebevoll gepflegt und erhalten. Begeisterte Bauerngärtnerinnen kultivieren alte Gemüseraritäten und beherbergen son manche fast vergessene Blumenschönheit. Sie wandern in schöner Landschaft mit herrlichen Aussichten zum Hummelhof, welcher zur Bauerngartenroute des Naturparks Südschwarzwald gehört. An diesem Tag ist dort Besichtigung im Rahmen der offenen Gartentage. Auf dem Weg lernen Sie wilde Kräuter kennen, zu denen es allerhand Geschichten gibt. Erfahren Sie Natur mit allen Sinnen.

 

Beginn: 13:30 Uhr bis ca. 17:30 Uhr
Treffpunkt: Haus des Gastes, Hauptstraße 6, 78136Schonach
Wegstecke: 5 km

Preis: 5,00 EUR, inklusive Bauerngartenbesichtigung
Anmeldung bis Dienstag, 27. September um 12:00 Uhr
bei der Tourist-Information Schonach, Telefon 07722/964810
oder Mail an info@schonach.de oder info@dasferienland.de.
Ihre Wanderführerin: Naturführerin Ingrid Schyle                                                                         Bauerngartenführerin: Manuela Hummel

 

Freitag, 30. September 2016 - Hier spielt die Musik

Wanderung nach St. Georgen ins Phonomuseum. Über den Stöcklewald geht die Tour nach St. Georgen ins Phonomuseum. Dort gibt eine informative Sammlung Einblick in die traditionsreiche St. Georgener Phonoindustrie. Wir erfahren alles über die Entwicklung der mechanischen Tonaufzeichnung sowie der Musikwiedergabe bis heute. Nach Schönwald zurück geht es mit der Schwarzwaldbahn nach Triberg und mit dem Linienbus nach Schönwald. Mit Einkehr.

 

Beginn: 10:00 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Schönwald, Franz-Schubert-Straße 3, 78141 Schönwald
Wegstecke: 16 km
Preis: 7,00 EUR *
Anmeldung bis Donnerstag, 29. September, 15:00 Uhr
bei der Tourist-Information Schönwald, Telefon 07722/860831
oder Mail an info@schoenwald.de oder info@dasferienland.de.
Ihre Wanderführerin: Christa Müller

Wichtig: Gutes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, Getränke und kleine Rucksackverpflegung erforderlich.

* zzgl. sonstiger anfallender Kosten (Eintritte, ÖPNV, etv.)

Freitag, 07. Oktober 2016 - Wintersport im Ferienland: damals und heute

Wanderung zu den historischen Sportstätten von damals und zu den modernen Sportanlagen von heute. Wie kam der Skisport in den Schwarzwald? Heute erfahren Sie viel über die Geschichte des Wintersports in unserem Ferienland. Wir wandern zu den Sportstätten von damals und zu den modernen Sportanlagen von heute. Mit Einkehr.

Beginn: 10:00 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Schönwald, Franz-Schubert-Straße 3, 78141 Schönwald
Wegstecke: 15 km
Preis: 7,00 EUR *
Anmeldung bis Donnerstag, 06. Oktober 2016, 15:00 Uhr
bei der Tourist-Information Schönwald, Telefon 07722/860831
oder Mail an info@schoenwald.de oder info@dasferienland.de.
Ihre Wanderführerin: Christa Müller

Wichtig: Gutes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, Getränke und kleine Rucksackverpflegung erforderlich.

* zzgl. sonstiger anfallender Kosten (Eintritte, ÖPNV, etv.)

Mittwoch, 12. Oktober 2016 - Auf den Spuren eines großen einheimischen Künstlers

Bei einem kleinen Spaziergang durch Schonach kommen Sie in Berührung mit den Werken von Professor Klaus Ringwald. Anschließend geht es ins Ringwald-Museum, wo die Kunstausstellung mit Gipsplastiken des Künstlers bei einer Führung gezeigt wird. Anschaulich kann der Werdegang einer Plastik vom Gips zur Bronze, eines Portraits vom Ton über Gips und Wachs zum fertigen Bronzeguss verfolgt werden. Spannende Filme runden die Ausstellung ab.

Beginn: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Haus des Gastes, Hauptstraße 6, 78136Schonach
Wegstecke: 4 km
Preis: Kostenlos. Der Eintritt des Ringwaldmuseum auf Spendenbasis
Anmeldung bis Dienstag, 11. Oktober 2016 um 12:00 Uhr
bei der Tourist-Information Schonach, Telefon 07722/964810
oder Mail an info@schonach.de oder info@dasferienland.de.
Ihre Wanderführerin:  Naturführerin Ingrid Schyle

Ausstellungsführung: Mitglieder des Kuratoriums der Klaus-Ringwald-Stiftung

Donnerstag, 13. Oktober 2016 - Unterwegs auf unbekannten Wegen am Rensberg

Entdecken Sie das Gebiet um den Rensberg von einer anderen Seite. Erfahren Sie Anekdoten von deren Ureinwohner und Originale. Eine kurzweilige Rundwanderung mit vielen Erzählungen und anschließender Einkehr im Gasthaus Karlstein.

Beginn: 10:00 Uhr
Treffpunkt: Haus des Gastes, Hauptstraße 6, 78136Schonach
Wegstecke: 13 km, 250 hm
Preis: 5,00 EUR
Anmeldung bis Mittwoch, 12. Oktober um 12:00 Uhr
bei der Tourist-Information Schonach, Telefon 07722/964810
oder per Mail an info@schonach.de oder info@dasferienland.de.
Ihr Wanderführer: Naturführer Erwin Kienzler

Wichtig: Gutes Schuhwerk und kleine Rucksackverpflegung erforderlich.

Freitag, 14. Oktober 2016 - Hohe Berge - tiefe Täler

Anspruchsvolle Wanderung ins Simonswäldertal. Diese anspruchsvolle Trekkingtour führt uns über fünf Berge hinab ins Simonswäldertal. Nach der Einkehr in Simonswald fahren wir mit dem Linienbus über Furtwangen zurück nach Schönwald. Wanderstöcke und Rucksackverpflegung sind unbedingt erforderlich. Bei schlechter Witterung ist es nicht möglich, diese Tour durchzuführen. Mit Einkehr.

Beginn: 10:00 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Schönwald, Franz-Schubert-Straße 3, 78141 Schönwald
Wegstecke: 16 km
Preis: 7,00 EUR *
Anmeldung bis Donnerstag, 22. September 2016, 15:00 Uhr bei der Tourist-Information Schönwald, Telefon 07722/860831 oder Mail an info@schoenwald.de oder info@dasferienland.de.
Ihre Wanderführerin: Christa Müller

Wichtig: Gutes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, Getränke und Rucksackverpflegung erforderlich.

* zzgl. sonstiger anfallender Kosten (Eintritte, ÖPNV, etv.)

Mittwoch, 19. Oktober 2016 - Kennt Ihr schon Hansi Holzknecht?

Der Wald um Schonach hat Spannendes zu bieten: Auf dem Naturerlebnispfad gilt es Aufgaben zu lösen, um das Prädikat Juniorförster/in zu bekommen. Dazwischen gibt es Spiele, naturpädagogische Aktionen und viel Interessantes zum Thema Wald. Mit Spiel und Spaß für die ganze Familie. Urkunde inklusive.

 

Beginn: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Haus des Gastes, Hauptstraße 6, 78136 Schonach
Wegstecke: 4 km, nicht kinderwagentauglich
Preis: kostenlos
Anmeldung bis 12:00 Uhr
bei der Tourist-Information Schonach,
Telefon 07722/964810
oder E-Mail an info@dasferienland.de.
Ihre Wanderführerin Naturpädagogin Ingrid Schyle

Wichtig: festes Schuhwerk, evtl. kleine Rucksackverpflegung, Getränke.

Mittwoch, 26. Oktober 2016 - Schalensteinwanderung für die ganze Familie

Die Schonacher Schalensteine sind mystische Opferstätten und geheimnisvolle Zeugen der Zeitgeschichte, welche rund um den Ort in außergewöhnlich großer Anzahl zu finden sind. Es bleibt der Phantasie des Betrachters überlassen, welche Deutung für ihn glaubwürdig ist.

Beginn: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Haus des Gastes, Hauptstraße 6, 78136 Schonach
Wegstecke: 3 km, nicht kinderwagentauglich
Preis: kostenlos
Anmeldung bis 12:00 Uhr
bei der Tourist-Information Schonach,
Telefon 07722/964810
oder E-Mail an info@dasferienland.de.
Ihre Wanderführer: Karl Koch oder Gerhard Schmidt

Wichtig: festes Schuhwerk, evtl. kleine Rucksackverpflegung, Getränke.

Reisedaten